Sardinien, zweitgrößte Insel im Mittelmeer, ist ein Traumziel in Europa, das in seiner Vielfalt kaum zu überbieten ist: atemberaubend schöne Buchten im Norden, weitläufige Strände im Süden, eine wilde Berglandschaft mit tiefen Schluchten in der Mitte. Dazu blühende Wiesen neben Felsen, die an Fabelwesen erinnern, die ältesten Olivenbäume Italiens, wunderschöne kleine ursprüngliche Orte, Abwechslung und Ruhe pur – beides finden wir hier.

Diese Landschaft hat wirklich sehr viel zu bieten, und die Farben des Meeres – ja, es ist wirklich so wie auf dem Foto! – sind in jeder Jahreszeit von berauschender Schönheit. Nicht nur die Buchten und Strände der Costa Smeralda, sondern unzählige Buchten und Strände hat diese Trauminsel zu bieten. Jeder kann hier seine Bucht finden.
Auch Sportmöglichkeiten gibt es hier zahlreiche wie Schwimmen, Tauchen, Segeln, Trekking, Golf, Reiten, Biken, Motorradfahren. Oder einfach nur die Landschaft genießen, etwas Fotografieren, eine kleine gemütliche Wanderung am Capo Testa, einer Traumlandschaft im Norden. Wir werden in dieser Woche sicher Bewegung haben, aber auch das in Maßen.
Natürlich gibt es auch zusätzlich zu den ganzen Naturschönheiten sehr viel zu sehen: alte Dörfer und Ausgrabungsstätten, genauso wie kleine Häfen mit beeindruckenden Motor- und Segelyachten, wie das bekannte und mondäne Porto Cervo an der berühmten Costa Smeralda.

Und last but not least: Sardinien bietet bestes Essen und sehr gute Weine, allen voran den wunderbaren Vermentino di Gallura und den Canonau. Aber auch ein sehr gutes Bier – Ichnusa, kommt von der Insel, genauso wie Spirituosen, die es nur hier gibt, so insbesondere der Mirto (lasst Euch überraschen!) Hervorragendes landestypisches Essen, Weintasting und Tagestouren jenseits der ausgetretenen touristischen Pfade sind fester Bestandteil unserer gemeinsamen Woche.

Ich habe mir über mehrere Jahre ein sehr gutes Wissen über die Insel, insbesondere den Nordosten aufgebaut, und biete u. a. Wandertouren am wunderschönen Capo Testa an, oder auch Individualreisepackete mit Wander- und Genussreisen, inklusive der Besuche der inneren Gallura (das Landesinnere im Norden) und der Costa Smeralda.
Auch Inselhopping mit Besuchen von La Maddalena, Caprera, beide Teil eines Archipels, der unter strengem Naturschutz steht, und Korsika/Bonifacio gehören zu meinen Angeboten.
Auf Sardinien kann man sich wirklich fallen lassen und Genuss pur erleben. Lassen wir in dieser Woche im Juni die Landschaft, das Meer und die besondere sardische Lebensart auf uns wirken!

Das Programm:

1. Tag
Gemeinsame Anreise, wir fliegen den Flughafen Olbia ‚Costa Smeralda‘ an, die Mietwagen sind schon bestellt, und Ihr könnt Eure ersten Eindrücke dieser wunderschönen Insel ganz bequem genießen – denn Ihr müsst nur einsteigen und werdet gefahren – und das die ganze Woche lang!

2. Tag
Wir erkunden unsere unmittelbare Umgebung und fahren zum mondänen Städtchen Porto Cervo an der Costa Smeralda mit Ortsbesichtigung und Besichtigung des Hafens; am Nachmittag gehen wir an einen der schönsten Strände an der Costa Smeralda mit viel Zeit für Entspannung, Fotografieren, Schwimmen oder auch einen kleinen Strandspaziergang.
Am Abend lassen wir uns bei unserer Weinprobe in einem der besten Weingüter der Insel einige der besten Weine schmecken!

3. Tag
Wanderung am atemberaubend schönen Capo Testa – eine gemütliche Wanderung von 2 Stunden, die uns in ein wunderbares Tal führt, das früher in fester Hand von Hippies und Aussteigern war, einige trifft man hier noch heute an; anschließend Besuch der Strandbar mit Blick auf das Mittelmeer und der Strände in unmittelbarer Umgebung; der nahegelegene Ort Santa Teresa wartet am Nachmittag mit seiner schönen Piazza auf uns; hier gibt es auch viele Shoppingmöglichkeiten, insbesondere für Schmuck; wir besichtigen einen alten spanischen Turm, der uns den schönsten Ausblick auf Korsika genießen lässt.
Am Abend wartet unser gemeinsames Abendessen im besten Restaurant Nordostsardiniens auf uns – was wir uns mit exklusivem Blick auf den Sonnenuntergang schmecken lassen.

4. Tag
Unser Tag auf dem Boot: Eine Bootstour durch das geschützte Maddalena-Archipel, zwei Badestopps an kleinen Trauminseln des Archipels und Mittagessen auf dem Boot; eine einmalig schöne Tour, die einfach unvergessliche Eindrücke hinterlässt. Auch Delphine können an diesem Tag unsere Begleiter sein, was hier keine Seltenheit ist!
Schwimmen und Schnorcheln bietet sich hier an – ist aber kein Muss!

5. Tag
Wir erleben zusammen die Schönheit des Inselinneren: In Richtung des Sees Lago Liscia erleben wir die Bergwelt und die blühenden Wiesen Sardiniens. Wir besuchen die ältesten Olivenbäume Italiens; am Nachmittag besichtigen wir Tempio, das Zentrum der Korkproduktion. Hier gibt es nicht nur die bekannten Weinkorken, sondern auch Taschen, Kleidung und Gebrauchsgegenstände –alles aus Kork! – zu bewundern und zu erwerben.
Allein die Fahrt wird durch diese Region ist so beeindruckend, dass sich jede Minute lohnt!

6. Tag
Fahrt über den Hafen von Palau mit kurzer Überfahrt zu La Maddalena mit seinem schönen Hafen; wir lassen das italienische Flair in La Maddalena Stadt auf uns wirken, danach Entdeckung der kleinen und wilden Insel Caprera mit vielen Naturschönheiten; alternativ können wir uns an diesem Tag die Ausgrabungsstätten in Arzachena ansehen und den berühmten Bärenfelsen in der Nähe von Palau; danach Besuch des schönen Örtchens Baia Sardinia mit Picknick am Strand.

7. Tag
Ein Tag zur Ihrer freien Verfügung – wenn Ihr möchtet… aber natürlich habe ich auch für diesen Tag noch eine schöne Überraschung und ein mögliches gemeinsames Programm…

8. Tag
Gemeinsames Frühstück und gemeinsame & entspannte Abreise über den Flughafen Olbia

Und: natürlich essen wir jeden Abend gemeinsam und zusammen mit unserer Gruppe!
Auf Sardinien gibt es viel frischen Fisch, auch Pasta und sehr gutes Gemüse, aber auch für Fleischesser ist bestens gesorgt, denn Sardinien ist ursprünglich – wie auch die Toscana – eine traditionelle Fleisch- und Käseregion. Das Essen hat auch hier seinen Preis, aber sehr angemessen hinsichtlich der Qualität, und die Getränke sind wesentlich günstiger als in London!

Und noch eine Besonderheit: Es gibt einen Fahrservice für Euch während der gesamten Woche im Preis inklusive! Das bedeutet keinerlei Gepäckschleppen, Ihr könnt am Flughafen direkt in unsere Autos einsteigen und werdet gefahren!

Reiseumfang:

  • Flug Hin- und Rück; geplant von Düsseldorf nach Olbia – mit Airberlin
  • Mietwagen plus Fahrservice während der gesamten Woche
  • Schönes DZ mit Frühstück in sehr schönem Hotel/Resort mit Pool, Garten, Balkon und Wellnessbereich inmitten der sardischen Landschaft
  • Das Programm begleitet von Sabine während unserer gesamten Woche
  • Weinprobe in einem der besten Weingüter Sardiniens
  • Wanderung am Capo Testa
  • Fähre von Palau aus nach La Maddalena
  • Besichtigung Ausgrabungsstätten in Arzachena etc.
  • Kleiner Exkurs in die italienische Sprache – und die sardische Kultur
  • Zudem geplant: Picknick am Strand mit sardischen Spezialitäten

    Für Euro 1.090 pro Person im Doppelzimmer
    Im Preis nicht enthalten sind die Segeltour bzw. Tour mit der Motoryacht, die wir optional festlegen können und die Abendessen im Resort bzw. an zwei Abenden auswärts am Capo Testa und in Baia Sardinia.


    Buchungen bitte einfach unter dem Stichwort ‘Reise Sardinien’ und der Angabe der Personenanzahl und des Zimmerwunsches über Kontakt und Buchungen